Mad Moiselle

MAD MOISELLE - fesch frech french

In Frankreich kommt man mit einem Messer in der Wiege auf die Welt. In meinem Fall mit einem winzigen Opinel von meinem Großvater.

Subtil und versatil, gehören Messer zu den ältesten Werkzeuge der Menschheit aber auch zu den vollkommensten. Sie stellen eine perfekte Einheit dar, die kaum in anderen Objekten zu finden ist: zart und scharf, treu und gefährlich, glänzend und rustikal, feminin und maskulin. Wenn ich Messer mache bin ich zu Hause - vollständig und authentisch.

Mein erstes Messer habe ich vor 7 Jahren geschmiedet, als ich mit meinem zweiten Kind schwanger war. Ich habe mittlerweile eine Ausbildung in Thiers - der Messerhauptstadt Frankreichs - als Messermacherin gemacht.

Mein Name ist Pola Malandain und ich fertige Messer - geschmiedet oder geschliffen - in kleinen Serien oder nach Ihrem Wunsch an. Je nach geplanter Anwendung schlage ich den Stahl und dessen Verarbeitung vor.

Bei unserem ersten Treffen kommuniziere ich eine Preisspanne. Der fixe Preis wird erst nach der Wärmebehandlung und Auswahl vom Griffmaterial festgestellt.

Produkte

Mad Moiselle - Lemon Juice

Mad Moiselle

190

Mad Moiselle - Petits Garcons

Mad Moiselle

230

Mad Moiselle - Armelle

Mad Moiselle

360

Mad Moiselle - Chinois

Mad Moiselle

440

Mad Moiselle - Couteau Coeur

Mad Moiselle

290

Mad Moiselle - Amourette

Mad Moiselle

230

Mad Moiselle - Wölfin

Mad Moiselle

440

Mad Moiselle - Arc-en-ciel

Mad Moiselle

290

Klingenland-Newsletter

Wissenswertes rund um das Thema Messer, exklusive Aktionen und mehr erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Klingenland