Der Ötscher und die Messer

Unser Klingenland Logo wurde dem Ötscher nachempfunden. Aber was hat der Ötscher mit Messern zu tun? Diese Frage beantworten wir in diesem kurzen Beitrag.

Der Ötscher ist knapp 1900 Meter hoch und liegt im Südwesten Niederösterreichs. Diese Region ist Teil der berühmten Eisenstraße - auch Eisenwurzen genannt. Sie erstreckt sich auf drei Bundesländer Oberösterreich, Steiermark und Niederösterreich.

Die Region liegt wortwörtlich im Herzen Österreichs. Bereits bei der ersten Erwähnung 996 galt dieses Gebiet als das damalige Ostarrichi. Eisenerzeugung und somit auch die Schmiede sind jeher bestimmend für die Region. Die ersten schriftlichen Zeugnisse über Erzabbau und Eisenverarbeitung stammen aus dem Hochmittelalter.

Die Eisenwurzen bietet alles was man zur Eisenerzeugung benötigt. Der Erzberg liefert das Eisen, aus den Wäldern kommt die Holzkohle und das Holz für den Grubenbau. Das Wasser betreibt die Maschinen und dient als Transportweg.

Der Eisenbedarf war nicht nur wegen der Herstellung von Handwerkzeug gegeben. Eroberungen und Kriege konnten nur mit genügend Waffen gewonnen werden. Die Eisenproduktion stieg stetig an. Schmelzöfen und Hämmer siedelten sich bei den Wäldern und Flüssen an. So entstanden die Hochburgen der Schmiedekunst in den Städten entlang der Enns, der Ybbs und Erlauf.

Mitte des 15. Jahrhunderts gab es zum Beispiel in Waidhofen an der Ybbs etwa 300 Betriebe zur Eisenverarbeitung. Solche waren Nagel-, Sensen-, und Klingen- bzw. Messerschmiede. Allein in Ybbsitz werden im Jahr 1580 90 Schmiedemeister gezählt.

Heute findet man in Ybbsitz und in ganz Österreich nur mehr wenige Messerschmiede. Hier möchten Vereinigungen wie das Schmiedezentrum Ybbsitz oder die Schmiederunde Hollenstein entgegenwirken. Veranstaltungen wie die Schmiedeweihnacht Ybbsitz, Messermärkte, Schmiedekurse, Schauschmieden tragen maßgeblich zur Wiederbelebung des Handwerks bei.

Wir von Klingenland hoffen mit unserer Webseite bei vielen Besuchern die Passion für selbstgemachte Unikate zu wecken.

Quelle und Nachschlagewerk: Eisenstraße. Auf den Wegen des Eisens in Niederösterreich. Volkskultur Niederösterreich (Hg.) 2015

Bild-Eisenwurzen: Von Calauer - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1104696

Klingenland-Newsletter

Wissenswertes rund um das Thema Messer, exklusive Aktionen und mehr erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Klingenland