Griffmaterialien

Holz

Für den passenden Holzgriff zur edlen Klinge stehen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl.

Beliebt sind nicht nur heimische Holzarten, sondern auch tropische- bzw. Holzarten aus dem Ausland.

Holzgriffe können auch stabilisiert werden. Das Holz wird hierzu in einer Vakuumkammer mit Kunstharz gefüllt. Das Harz dringt in die Poren ein und härtet dann aus. Hierdurch entsteht ein härteres Material, welches unempfindlich auf Wasser, und damit haltbarer ist als unbehandeltes Holz.

Hier nun einige Holzarten:

Birke, Bocote, Buche, Cocobolo, Ebenholz, Kirsche, Nussbaum, Olivenholz, Padouk, Pappel, Platane, Rosenholz, Schlangenholz, Wenge, Zebrano.

Horn

Horn wird u.a gerne zur Herstellung traditioneller Messer verwendet. Am meisten verbreitet sind Hirschhorn und Büffelhorn.

Horn ist sehr dekorativ und griffig, jedoch allgemein auch recht spröde. Dies sollte man auch beim Gebrauch nicht vergessen.

Fossilien

Exotisch und einzigartig sind Griffschalen aus verschiedenen Fossilien. Beliebt ist z.B. Mammut-Elfenbein. Diese Materialien werden - ähnlich wie auch beim Holz - meistens stabilisiert, um eine bessere Haltbarkeit zu erzielen.

Micarta

Micarta besteht aus Papier oder Leinen. Diese Materialien werden mit Kunstharz vermischt und unter Druck und Hitze verklebt.

Griffe aus Micarta sind sehr stabil und griffig.

G10

Bei der Herstellung von G10 werden Glasfasern mit Kunstharz verpresst. Je nach Struktur und Farbe der Ausgangsmaterialien ergeben sich die unterschiedlichsten Sorten.

Diese Griffe sind sehr stabil und griffig.

Klingenland-Newsletter

Wissenswertes rund um das Thema Messer, exklusive Aktionen und mehr erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Klingenland